Artikel mit dem Tag "März"



31. März 2017
Fokussiert euch jetzt mit aller Kraft auf euer inneres Wesen, nehmt euch die Zeit, eure Seelenbilder zu lesen. Intensive Heilungen stehen an, unter Gottes Obhut kommt ihr gut voran. Nutzt eure Seelen-, eure Gotteskraft, wisset, dass ihr euer Sein, wie es ist, selbst erschafft. Oft es euch unverständlich erscheint, euer Herz schmerzlich weint. Alles ist eingebunden in das große Ganze, bis bricht die Schmerz zufügende Lanze. Das Verstehen nimmt ein seinen Raum, die Erkenntnis lässt gedeihen...
27. März 2017
Seht, wie die Natur erwacht, wie die Sonne vom Himmel lacht. Kranke, schwache und abgestorbene Pflanzenteile werden entsorgt, sie zerfallen, als hätte man sie nur für eine Weile geborgt. In der dafür vorgesehenen Zeit haben sie ihren Dienst erfüllt, waren in den Kreislauf des Lebens eingehüllt. In der kalten Jahreszeit hat sich die Pflanze in sich zurückgezogen, sich im eisigen Wind hin und her gebogen. Jetzt aber aktiviert sie von innen heraus ihre Kraft, mit Mutter Erde, Regen und Sonne...
19. März 2017
Das Licht der oberen Welten kannst du nur erblicken, wenn du bereit bist, die Schatten von dir zu schicken. Immer weiter und klarer wird dann die Sicht, dein Herz erstrahlt im Licht. Die wahre Liebe bestimmt dein Leben, du bist bereit, alles zu geben. Du bist bereit, der Wahrheit ins Auge zu sehen, hinzublicken auf das Erdengeschehen. Die Einschränkungen und Vergiftungen deiner Energiekörper nimmst du wahr, und erkennst die Gefahr, aus der es sich gilt zu befreien, damit du kannst gedeihen,...
18. März 2017
Die Kraft liegt in der Stille, die dein Sein erfüllt, die dich von innen nach außen fest umhüllt, die dich bringt zum Leuchten und Strahlen, das ist mit nichts zu bezahlen. Dein Leben führt dich in diese Kraft, bis du bist meisterhaft. Diese Kraft ist die Kraft der Liebe, die dich deine Seele lehrt, zweifle nicht daran, dieser Weg sei verkehrt. Was sich dir im Spiegel des Außen zeigt, wodurch dein Haupt sich neigt, will betrachtet werden, damit weichen können die Beschwerden. Die...
11. März 2017
Nichts und niemand kann sich der hohen Schwingung entziehen, oder vor ihr fliehen. Wie der Rattenfänger von Hameln mit seinem verführerischen Spiel, erreicht nun die höchste Schwingung der Liebe ihr Ziel. Alles Verborgene kommt ans Licht, ein jeder zeigt sein wirkliches Gesicht. Was nicht der wahren Liebe entspricht, wird geheilt und transformiert, der Einfluss der Archonten sich mehr und mehr verliert. Die Frequenz der Liebe steigt stetig an, ihr kommt sehr gut voran. Ein alles fordernder...
10. März 2017
Oft zog ich mich in meine Welt zurück, dort fand ich für mich ein Stück vom Glück. Ich habe versucht auf diese Weise, euch teilhaben zu lassen an meiner Reise. Meiner Reise in die Welt der Pflanzen, hier konnte meine Seele tanzen. Ich war alleine mit mir und hatte Freude daran, zu sehen, wie sie durch meine Pflege wuchsen heran, wie alles in leuchtenden Farben erblühte und mein Gesicht beim Ernten erglühte. Jetzt weiß ich, die Liebe bringt alles zum Wachsen und Gedeihen. Mein lieber Sohn...
09. März 2017
Ich bringe dir das Licht, damit klarer wird die Sicht, Nebelschleier sich verziehen und Wesenheiten fliehen. Die Anstrengungen sind groß, deine Hände legst du wahrlich nicht in den Schoß. Leg dich nieder und lass es geschehen, die Engel werden nach dir sehen. Sie hüllen dich ein mit ihrer Liebeskraft, die jede Schwere nun beiseiteschafft. Spüre, wie die Energie durch deinen Körper fließt, wie sie sich in jede Zelle ergießt. Nimm wahr, wie alles Belastende weicht, unaufhaltsam, bis du...
03. März 2017
Die Schwachstelle der Gedankenkontrolle ist die Entfaltung und die Kraft des menschlichen Bewusstseins.©
02. März 2017
Ungewohnte Stille wirst du fühlen, Gedanken werden in dir wühlen. Vieles es zu erledigen gibt, sich alles vollkommen verschiebt. Nichts wird mehr sein, wie es war, noch ist einiges nicht klar. Auf deinem verwundeten Herzen, lasten tiefe Schmerzen. Du wolltest stark sein und hast sie eingeschlossen, viele Tränen nur innerlich vergossen. Die Abendsonne versinkt im Meer, du fühlst dich einsam und sehr schwer. Angst vor der Leere dich bedrückt, die Frage nach dem Warum dich fast erdrückt. Wie...
30. März 2016
Vertraue deiner inneren Weisheit, der Essenz des Seins.©

Mehr anzeigen

Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: