Artikel mit dem Tag "2019-März"



31. März 2019
Begib dich in dein Herz und lausche in die Stille, deine Seele hat dir so viel zu sagen. ©
29. März 2019
Haben sich die Wogen der stürmischen See geglättet, glitzern und funkeln sie in der aufsteigenden Sonne wie geschliffene Diamanten. ©
27. März 2019
Deine vollkommene Heilung und Transformation in die göttliche Vollendung ist dein Sinn des Lebens auf Erden. ©
26. März 2019
Der letzte Kampf steht bevor, dann öffnet sich das Freiheitstor. Trotz all der Qualen und Schmerzen, bewahrtet ihr euch die Liebe im Herzen. Nichts wird euer Licht je zum Erlöschen bringen, mit eurem Durchhaltevermögen, eurem Willen, werdet ihr den Sieg erringen. Verzaget nicht und vertraut, Gott im Himmel auf euch schaut. Die Strahlkraft eures Lichtes wird alles auf Seite räumen, es wird noch schöner als in euren Träumen. So unvorstellbar es auch scheint, es ist die Wirklichkeit, mit der...
19. März 2019
Du bist ein Mensch, der sich wohlfühlt im stabilen menschlichen Zusammensein, das schließt Partnerschaft und Familienleben mit ein. Aufgrund noch vorhandener Unsicherheiten neigst du dazu, dich abhängig zu machen, das ruft Situationen hervor, die nicht immer sind zum Lachen. Du bist hin- und hergerissen in deinem Bedürfnis nach Sicherheit, aus dieser Position heraus versuchst du zu streben nach Unabhängigkeit. Es meldet sich dein Verlangen Unbekanntes zu erforschen, selbst zu bestimmen,...
12. März 2019
Die Stille ist der Raum, in dem sich dein Herz für die Wahrheit öffnet und du und deine Seele eins werden. ©
11. März 2019
Das Wichtigste, was jeder Mensch hier auf Erden tun kann ist, sich seiner eigenen Heilung und Transformation zu widmen, zu erkennen wer er ist, es anzunehmen, Liebe zu sein und Liebe zu leben, voller Vertrauen sein Leben in Gottes Hände zu legen. ©
11. März 2019
Dein Sohn ist ein Mensch hin- und hergerissen in seinen Gefühlen, er traut sich noch nicht, in sich zu wühlen. Aufgrund von Selbstzweifeln und Unsicherheit zieht er sich in sich zurück, und hadert gleichzeitig mit dem fehlenden Glück. Er betäubt sich, weil er noch nicht wirklich hinsehen kann, die ihm innewohnenden Schatten halten ihn in ihrem Bann. Es ist wichtig, dass er lernt, seine Emotionen auszudrücken, damit sie ihn nicht erdrücken. Die Probleme im Bereich Feingefühl, obwohl die...

Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: