14. Dezember

© Charlotte Deppisch

 

Durch die stetige Schwingungserhöhung hat jeder von euch die Gelegenheit, sich im Licht Gottes selbst zu betrachten,

und kann seine dunklen Schatten entmachten.

Seid ihr euch bewusst, dass Wut, Hass und Eifersucht sich zeigen in vielen Facetten,

dass sie sich um euch legen wie schwere Ketten?

Wie weit seid ihr bereit zu gehen?

Wie tief seid ihr bereit, in euch zu leuchten, um zu erkennen und zu sehen?

Seid ihr völlig ehrlich mit euch, lasst ihr euch auf euch selbst ein?

Schätzt ihr euch selbst richtig ein?

Verfolgt ihr Tag für Tag konsequent euren Weg Richtung Licht?

Könnt ihr wahrhaftig mit euch sein und offen blicken in euer Gesicht?

Noch unerlöste Themen kommen ans Licht, niemand kann sich dem entziehen,

oder davor fliehen.

Akzeptiert ihr den Freiheitsentzug, die Einschränkungen, was gerade abläuft,

den Schmutz, der sich anhäuft?

Erkennt ihr hinter all den aufgezwungenen Maßnahmen die wahre Gesinnung?

Nutz ihr die euch gegebene Zeit, die Gelegenheit zur Selbst- und Rückbesinnung?

Seid ihr bereit, alles hinter euch zu lassen, alles zu geben,

alles was euch wichtig erscheint aufzugeben?

Seht die auch positiven Seiten der aktuellen Geschehnisse, sie geben Zeit und Raum,

damit viele aufwachen können aus einem langen, bösen Traum.

Die Heilung eurer Herzen ist der einzige Weg,

sie baut euch Brücke und Steg.

Wahre Freiheit beginnt in euch, dadurch dass ihr euch verändert, dass ihr eure Verunreinigungen beseitigt durch eure Gotteskraft,

mit der ihr auch unmöglich Scheinendes schafft.

 

© Charlotte Deppisch

 



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: