Gebären

Die Erde und die Liebe werden nicht untergehen,

das bedrohlich daherkommende Donnern und Grollen wird vergehen.

Reinigungs- und Klärungsprozesse wirken auf allen Ebenen und gebären das Licht,

fokussiert euch mit eurem Herzen auf diese Sicht.

Wenn es euch rüttelt und schüttelt hin und her,

und ihr glaubt, zu ertrinken im Angst- und Emotionenmeer,

wie auch immer dieser Sturm noch weiter angefacht wird,

ihr Schmerzen erleidet und ein mancher sich verirrt,

bleibt mit wachem Blick bei euch, taucht in die Tiefen eures Seins,

entledigt euch des Gesteins,

das euch blockiert und den Weg versperrt,

des Joches und allem, was an euren Nerven zerrt.

Euer Bewusstsein ist ein mächtiges Instrument,

es zu entfalten ist essentiell und nicht nur für den Moment.

Es ermöglicht euch eine klare Sicht auf die Dinge,

jetzt, da alles steht auf des Messers Klinge,

jetzt, da der Bogen sich immer weiter spannt,

jetzt, da stetig heftiger lodert der Transformationsbrand.

Jetzt ist die Zeit, in er es um alles geht,

wo sich entscheidet und zeigt, wer oder was fällt oder weiter besteht.

Eine Geburt ist schmerzhaft und schwer,

ihr habt das Gefühl, es zerreißt euch und noch viel mehr.

Doch ist es geschafft, erwartet euch das pure Glück,

alles Vergangene ist vergessen und kommt nicht mehr zurück.

Die Liebe lässt euch alles überstehen,

 sie ermöglicht, dass ihr durchs Feuer könnt gehen.

Habt keine Angst vor dem Ungewissen und Veränderung, 

auch wenn hereinbricht die Dämmerung.

Bewahrt euch die Zuversicht,

ihr werdet die Dunkelheit verlassen und euch wiederfinden im Licht.

Im Vertrauen auf Gott könnt ihr dann eine Neue Welt sehen,

und fortan in Freude durchs Leben gehen. 

 

  © Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: