Wenn..., dann habt ihr erkannt!

 Die Freiheit und der Frieden in euch können nur entstehen,

wenn ihr euch selbst könnt verstehen,

wenn ihr loslasst all das Wenn und Aber,

wenn aufhört das Gedankenpalaver,

wenn ihr die Stimme eurer Seele hört und ihrer Weisheit vertraut,

wenn ihr auf die gemachten Erfahrungen und Erkenntnisse aufbaut, 

wenn ihr ohne Selbstvorwürfe durchs Leben geht,

wenn ihr die Sinnhaftigkeit des Erlebten versteht,

wenn ihr sehen könnt, alles, was in euch etwas bewegt, ist wie ein neuer Beginn,

wenn ihr erkennt, jeder erkannte Trigger ist letztendlich ein Gewinn,

wenn ihr euch nicht mehr für Fehler verurteilt,

wenn ihr nicht mehr hektisch durchs Leben eilt,

wenn ihr annehmt, dass euer Handeln einem Zwecke dient,

wenn euch klar wird, dass das Dunkle sich an euren Schwächen bedient,

wenn ihr immer wieder aufsteht und nicht aufgebt,

wenn ihr mit dem festen Willen zu heilen lebt,

wenn ihr euer eigener Beobachter seid,

wenn ihr in die tiefsten Abgründe zu schauen seid bereit,

wenn ihr euren Ängsten ins Auge blickt,

wenn ihr sie mutig von dannen schickt,

wenn die Furcht euch nicht mehr lähmt,

wenn die Liebe euer Ego zähmt,

wenn ihr die Manipulationen durchschaut,

wenn euch vor den Folgen nicht mehr graut,

wenn ihr Störfelder und all eure Herausforderungen angeht,

wenn ihr eigenverantwortlich und mitfühlend durchs Leben geht,

wenn nur eure eigenen Gedanken und eure eigenen Gefühle in euch sind,

wenn euer Herz die Führung übernimmt, und nicht mehr der Verstand gewinnt,

wenn ihr selbstbestimmt euer Ziel vor Augen habt,

wenn ihr annehmen könnt, wie sehr ihr seid begabt,

wenn ein auf das Wohl aller ausgerichtetes Handeln wird zu eurer Normalität,

wenn ihr stetig die Samen der Liebe sät,

wenn klare Gedanken in der Energie der Liebe schwingen,

wenn Worte voller Achtsamkeit aus euch erklingen,

wenn die Demut euch liebevoll kleidet,

wenn ihr mit dem Selbstmitleid aufhört und nicht mehr leidet,

wenn die Wahrhaftigkeit bestimmt euer Sein,

wenn ihr folgt dem hellen Lichterschein,

wenn die Energie des Schuldgefühls euch nicht mehr belastet,

wenn ihr nicht stehen bleibt und euch immer weiter tastet,

wenn ihr wisst, die meisten wissen nicht, was sie tun,

wenn ihr in der Vergebung könnt ruh‘n,

wenn die Dankbarkeit euer Herz erfüllt,

wenn durch euer entfaltetes Bewusstsein sich euch vieles enthüllt, 

wenn ihr, ohne zu werten, seht, was ist,

wenn ihr annehmen könnt, dass das Göttliche allwissend ist,

wenn das Wunder der Stille ist in euch einkehrt,

wenn euch bewusst wird, nichts wird euch verwehrt,

wenn eine tiefe Sehnsucht ist in eurem Herzen entflammt,

wenn euch klar ist, woher ihr stammt,

wenn ihr an das Göttliche angebunden seid,

wenn ihr erkennt, wer ihr seid,

wenn ihr euer Leben in Gottes Hände legt,

wenn ihr euch freut, wie jede Offenlegung Irrtümer beiseite fegt,

wenn ihr standhaft wie Leuchttürme allen Stürmen widersteht,

wenn euer Licht in der dunkelsten Finsternis weiter besteht,

wenn ihr, wenn nötig, euer Lichtschwert zieht,

wenn ihr vor keiner Aufgabe die ansteht flieht,

wenn ihr Mutter Erde und alles achtet und ehrt

wenn ihr annehmt, was das Leben euch lehrt,

wenn ihr seht, wie so manche Verletzung verblasst,

wenn ihr die Wichtigkeit eurer Transformation erfasst,

wenn ihr, trotzt allem, die Freude für die schönen Dinge findet,

wenn ihr fühlt, wie die Liebe alles verbindet,

wenn sich zeigt, dass sich euch eure Göttlichkeit offenbart,

wenn ihr spürt, wie sich alles wandelt und ihr gen Himmel fahrt,

wenn ihr zielstrebig der Vollendung entgegenstrebt,

dann habt ihr erkannt, begriffen und verinnerlicht, wofür ihr lebt:

Heimzukehren in die göttliche Herrlichkeit,

euch zu befreien, hier und jetzt zu dieser Zeit.

Jede dunkle Kraft muss dann von euch weichen,

die vollkommene Bewusstheit setzt dieses unumstößliche Zeichen.

Ohne ein trainiertes, entfaltetes Bewusstsein könnt ihr nicht hinter die Schleier blicken,

hört ihr nicht die ablaufende Uhr ticken.

Der Alltag in der Matrix fördert euren denkenden Geist,

will euch gefangen halten und das extrem bestimmend, einschränkend und dreist.

Nur durch euren Willen, die Liebe und eure Sehnsucht, Gott zu schauen,

werden auch die dicksten Eisschichten tauen,

werden verschwinden die dunklen Energien

und für immer von euch ziehen.

Alles was ihr in euch bewegt und erlöst, wirkt auch auf die Welt um euch herum,

das galaktische Zentrum bleibt nicht stumm.

Die Frequenz der Schwingungswellen hat einen nie dagewesenen Level erreicht,

nutzt die Möglichkeiten, damit alles, was nicht der Liebe entspricht, weicht.

Nicht oft genug, kann euch dieses ins Herz gelegt werden,

so erreicht ihr die Befreiung hier auf Erden.

Ihr selbst seid es, die das vollbringen,

um zum krönenden Abschluss mit den Engelchören zu singen.

Alle notwendigen Vorkehrungen sind längst gestartet,

in dieser Gnadenzeit Vater-Mutter-Gott euch mit offenen Armen erwartet.

Aus der Liebe, durch die Liebe, in die Liebe zurück,

das ist euer größtes Meisterstück.

Dann seid ihr erfüllt von Gesundheit, Freude und Glück immerdar,

alles ist einfach wunderbar.

Schöpfergötter sind heimgekehrt,

die Liebe hat sich ins Unermessliche vermehrt.

 

  © Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: