Kommunikation und Bewusstsein

 Die Kommunikation ist ein Werkzeug, dass eine trennende oder verbindende Wirkung auf euch hat,

sie kann euch erheben oder setzten schachmatt.

Worte können euch steuern und lenken,

vielmehr solltet ihr dieser Tatsache Aufmerksamkeit schenken.

Auch ihr benutzt sie, um euch auszudrücken oder ein Ziel zu erreichen,

unendliche Möglichkeiten setzen Zeichen.

Berechnend und unehrenhaft eingesetzt,

erzeugen Worte Schaden und Menschen werden verletzt.

Unwahrheiten haben oftmals große Katastrophen hervorgerufen,

sie gleiten auf Eis wie Kufen.

Wer Worte geschickt versteht zu nutzen, tanzt Pirouetten,

und zeigt dabei unterschiedlichste Facetten.

Er zieht die Blicke auf sich, das Drumherum sich für die meisten in der Bedeutungslosigkeit verliert

und schon ist es passiert.

Was man präsent vor der Nase hat, recherchiert wurde und alle sehen,

muss ja richtig sein,

die Spuren im Eis prägen sich tief ein.

Doch sollte die Frage sein, wer und was wirklich dahinter steckt,

und Aufmerksamkeit für sich weckt.

Wie sind die Ströme des Geldes, welches Ziel soll erreicht werden?

Viel zu leichtgläubig traben die Schafe in Herden.

Kommunikation ist ein Austausch von Informationen und dem Wissen,

wie man sie interpretiert,

nur zu leicht man dabei verliert.

Zum rechten Zeitpunkt, mit Emotionen gespickt

etwas verdreht und angefeuert sehr geschickt,

auf die Bedürfnisse und roten Knöpfe der Masse zugeschnitten,

und schon werden sie vom Teufel geritten. 

Eigene intensive Nachforschungen und Interpretationen bleiben auf der Strecke,

die polarisierenden Marionetten erfüllen ihre Zwecke.

Dieses Spiel so alt wie die Sprache der Menschheit ist,

Unwahrheiten und Missverständnisse werden erzeugt mit großer List.

Unbewusste Menschen kauen und schlucken alles hinunter,

und meinen noch, dadurch wird die Welt schöner und bunter.

Sie erliegen den Täuschungen, es ist ihnen nicht möglich, die Wahrheiten zu erkennen,

geschweige denn, sie zu benennen.

Wozu dient das alles? Euch im Tiefschlaf zu halten,

damit die Manipulatoren ihre Vorstellung von der Welt können gestalten.

Und das würde für euch alles andere als den Himmel auf Erden bedeuten,

hört die Alarmglocken läuten!

Seid achtsam und gewahr,

erkennt die lauernde Gefahr!

Gebt euch nicht der Wut und Frustration hin,

öffnet eure Augen und seht den wahren Sinn.

Hört genau hin, was wird kommuniziert,

werdet euch bewusst, wie das alles funktioniert.

Es erfordert Übung die Wahrnehmungsfähigkeit auf einen klaren und reinen

Level zu bringen,

zu hören, was euer Hohes Selbst euch hat zu singen.

Die Lasten, die Ängste, die ihr mit euch herumtragt, decken dies zu,

eure fehlerhaften Programme dämpfen diese Stimme, es ist eine kalte Ruh‘.

Die Kommunikation mit euer Seele sei euer erster Schritt,

das bringt euch Heilung und Klarheit, ihr fasst sicheren Tritt.

Ihr beginnt durch die Schleier des Vergessens zu blicken,

und ihr habt die Möglichkeit, Hindernisse von euch zu schicken.

Ihr werdet ehrlich mit euch selbst, ihr lernt euch zu lieben,

ihr nehmt wahr, wo eure eigenen Worte waren manipulierend oder übertrieben.

Die Selbsterkenntnisse euch in Erstaunen versetzen,

niemals und in keinster Weise möchtet ihr mehr einen Menschen verletzten.

Eure Worte wählt ihr bewusst mit viel Bedacht,

konzentriert und mit Aufmerksamkeit durchbrecht ihr die Nacht.

Mit Empathie und Akzeptanz ihr eurem Gegenüber begegnet,

mit Achtsamkeit und Gewahrsein ihr sie segnet.

Ihr sprecht offen von Herzen die Wahrheit aus,

und tragt diese in die Welt hinaus.

Euch ist bewusst, Kommunikation sollte keine zerstörerische Waffe sein,

ihr erkennt den falschen Schein.

Die Schwingungsfrequenzen der wahrhaftigen Worte, die aus dem Herzen fließen,

sind spürbar und und werden fruchtbaren Boden gießen.

Das Eis kann nur durch die Energie der Liebe geschmolzen werden,

und der paradiesische Garten wachsen und gedeihen auf Erden.

 

  © Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: