Gottes Orchester zum Valentinstag

 

Es gab eine Zeit, da lebten die Menschen im liebe- und lichtvollen, vom Mitgefühl geprägten Miteinander. Wie schon oft beschrieben, ging euch dies verloren. Die Herzenergie versank in der Dunkelheit.

 

Nun aber befindet ihr euch mehr denn je wieder auf dem Weg, die Liebe zu leben, das was ihr seid. Viele Herausforderungen habt ihr dabei zu bestehen. Schmerzen und Ängste scheinen euch manches Mal zu überrollen. Es fällt euch schwer, mutig zu bleiben und das Vertrauen nicht zu verlieren.

 

Erhebt euren Blick und seht sie, die Leuchttürme im Sturm, die trotz allem standhaft sind und das Licht verankern. Sie dienen und geben euch die Richtung vor, damit ihr euch nicht verliert. Das Meer kann sich nur teilen, wenn ihr darauf zugeht. Auch wenn die Art und Weise manchmal noch nicht in eurem Verstehen ist.

 

Mit der Kraft der wahren Liebe ist uneingeschränkt alles möglich. In sich zu verharren und auf bessere Zeiten zu warten, wird nichts verändern.

 

Euer Licht wartet darauf, dass ihr in euch Platz macht, damit es euch erfüllen kann, damit ihr erstrahlt und auch zu Leuchttürmen werdet.

 

Die Dunkelheit weicht unweigerlich der Lichtkraft der Liebe.

 

Der Tag, an dem alles im Lichte steht, ist nahe. Legt die Quelle zu eurem inneren Wissen frei. Bringt den Fluss zum Strömen. Blockaden und Hindernisse werden fortgespült. Ihr erhebt euch in eure Kraft, bereit für die Neue Welt, die ihr selbst kreiert.

 

Spielt mit in Gottes Orchester

 

Stimmt euch ein in die höchsten Töne, bis zum krönenden Finale,

probt, lasst nich locker, freut euch über jede erklingende Fanfare.

In einem Akt der Ruhe und Stille,

vollstreckt sich der göttliche Wille.

Alle spielen ihr Instrument

und erinnern sich an die Noten, die jeder kennt.

Hinter den Kulissen läuft alles auf Hochtouren,

Pannen werden gelenkt in die richtigen Spuren.

Sabotagen werden keine Vollendung finden,

ihr werdet die Auswirkungen überwinden.

Die Dramaturgie wird in liebliche Klänge übergehen

und ihr euch im Licht der ewigen Liebe wieder sehen.

Harmonie und Frieden kehren ein,

ein jeder erkennt und fühlt sich in seinem wahren Sein.

Freude und Glückseligkeit schwingen durch Raum und Zeit,

in die Weiten der göttlichen Ewigkeit. 

 

  © Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: