Licht und Liebe generieren

Wenn der kalte Atem der Dunkelheit die Erde scheint einzuhüllen,

wird sich in der göttlichen Gnade erfüllen,

was unglaublich, unfassbar scheint,

dass sich alles in strahlender Liebe vereint.

Das helle, wärmende Licht der Sonne verdrängt,

was man euch hat aufgezwängt.

Ihr erlangt eure Freiheit zurück,

strebt unaufhaltsam nach Frieden und Glück.

Eine Neuordnung kristallisiert sich heraus,

alles sieht ganz anders aus.

Weise Führer die Geschicke lenken,

sie werden mit dem Herzen denken.

Lange schon werden sie für diese Aufgabe vorbereitet,

stets von den himmlischen Mächten begleitet.

Doch bevor sich der finale Akt ereignen kann,

seht, wie ihr mit eurer Transformationsarbeit kommt voran.

Es bedarf einer konstant hohen Grundschwingung,

die Energie zu halten ist Bedingung,

um in Anbindung an die göttliche Quelle Licht und Liebe zu generieren,

seine ganze Kraft darauf zu konzentrieren,

damit abgemildert oder verändert werden kann,

was euch noch hält in seinem Bann.

Ihr habt die Fähigkeit, alles zum Positiven zu wandeln,

im Namen der Liebe zu handeln.

Kraft eures Bewusstseins könnt ihr herbeiführen eure Veränderung

und gebt damit dem Wandel einen großen Schwung.

Diese Wellen sollen so viele als möglich erreichen,

damit auch sie erkennen können die Zeichen,

damit auch sie in das Licht heimkehren

und sich der Dunkelheit verwehren.

Das Paradies zuerst in euch selbst entsteht,

wenn jeder Schatten von euch geht.

Gott wird im richtigen Moment das alte Spiel beenden,

wenn sein Licht den- oder diejenigen nicht mehr wird blenden,

die verwirklicht haben ihr ICH BIN,

und erkannt haben ihren Lebenssinn,

die ihre Kraft und Energie entfaltet haben

und leben ihre göttlichen Gaben.

In diesem Augenblick vereinigen sich der Liebe mächtige Energien,

in einem Akt der Gnade wird sich der finale Wandel vollziehen.

 

  © Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: