Steter Tropfen

 Steter Tropfen höhlt den Stein,

das muss nicht sein.

Die Einwirkungen von Außen sind groß,

das denkt ihr nicht bloß.

Von allen Seiten strömt es auf euch ein,

drängt euch in Schmerz und Angst hinein.

Eure Stimmung sinkt in den Keller,

bedenkt, es wird euch dadurch etwas serviert auf einem Teller.

Ihr werdet mit den Themen konfrontiert,

an deren Zeit es ist, dass ihr sie verliert,

dass sie sich auflösen im Licht,

ihr loslasst das schwere Gewicht.

Erreichen können euch die destruktiven Energien nur,

wenn ihr euch nicht befindet auf der für euch richtigen Spur.

Werdet zum Beobachter, seid aufmerksam,

übt euch darin zu erkennen, seid wachsam.

Begebt euch auf Entdeckungsreise,

verlasst eingefahrene Gleise.

Habt Mut, blickt hin,

es macht großen Sinn.

Scheut euch nicht, Hindernisse auf Seite zu räumen,

wacht auf aus eurer Lethargie, aus euren Träumen.

Der stete Tropfen kann nur wirken

und stören, wie nächtliches Grillenzirpen,

wenn die Kraft sich noch nicht entfaltet hat

und jemand sich fühlt matt.

Durch die Macht der Transformation vollzieht sich ein Wandel,

es ist wie ein mit euch selbst abgeschlossener Handel.

Ihr kümmert euch um eure Themen,

lasst euch nicht das Vertrauen nehmen,

verändert vom innersten Kern an Schicht um Schicht,

füllt alles an mit Licht.

An euren Herausforderungen werdet ihr gedeihen,

dürft euch und allen verzeihen.

Ihr spürt mehr und mehr, wie alles ist verbunden,

wie was wirkt, bis es ist entschwunden.

Eure Liebe erstrahlt von innen heraus,

breitet sich immer weiter aus.

Ihr kommt gut voran,

destruktive Energien haben euch bald nichts mehr an.

Wenn ihr stets aus dem Herzen heraus handelt,

der Stein sich in einen Diamanten verwandelt.

Stete Tropfen perlen einfach an euch ab.

Sonnenstrahlen fallen auf euch herab,

verdampfen, was noch übrig war,

ihr seid rein und klar.

 

© Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: