Steht auf!

 Ich bin das Licht der Welt

und habe mich in den Dienst Gottes gestellt.

Finstere Mächte herrschten auf Erden,

nährten sich an euren Beschwerden.

Auf eine Art und Weise, die beendet hätte die Erdenreise.

Ich kam, um euch das Licht zu bringen,

damit ihr wieder das Lied der Liebe konntet singen.

Diese Saat brachte ich aus,

und es wurde daraus

ein Feldzug für die Liebe,

die entfaltet hat immer mehr Triebe.

Auch ich fühlte Momente der Trennung in meinem Erdensein,

in denen Kummer und Schmerz mich hüllten ein.

Ich kenne die Erfahrungen und das Leid,

die Menschen durchleben seit ewiger Zeit.

Doch nie habe ich die Liebe aus meinem Herzen verloren,

ich wusste, ich bin auserkoren,

vorzuleben, wie man sich aus allem befreit,

hinter sich lässt alles Leid.

Die Liebe in meinem Herzen erblühte immer mehr,

auf meine Verbindung mit Gott vertraute ich sehr.

ER war das strahlende Licht, das mein Sein erhellte

und sich stets an meine Seite stellte.

Im Vertrauen fest verbunden,

habe ich alle menschlichen Begrenzungen überwunden.

Ich erhob mich in meine Göttlichkeit,

erstrahlte in meiner ganzen Herrlichkeit.

Ganz gewiss nicht durch das Leid,

wie man euch glauben lässt seit langer Zeit.

Ich habe nicht eure Schuld auf mich geladen,

um abzuwenden weiteren Schaden.

Nie bin ich am Kreuz für euch gestorben,

mit dieser Wahrheit wird nicht geworben.

Vielmehr mit der Lüge über mein unsägliches Leid,

die auf euch lastet seit ewiger Zeit.

Die finsteren Mächte kontrollieren euch über Schmerzenergien,

mit Schuldgefühlen sollt ihr niederknien.

Ihr sollt eure Häupter senken,

so lasst ihr euch leichter lenken.

Eine Geschichte der Unterdrückung nahm ihren Lauf,

doch nun ist die Zeit - steht auf!

Last fallen diese Last der Lügen,

lasst euch nicht länger betrügen!

Fühlt die Wahrheit in euren Herzen,

die Liebe entzündet unzählige Kerzen.

Sie beleuchtet, was lag in der Dunkelheit,

denn nun ist die Menschheit für die Wahrheit bereit.

Ich bin den Lichtweg bis zur Vollendung gegangen,

mir zu Ehren die himmlischen Chöre sangen.

Mein Leben war anders, als euch wird erzählt,

in wahrer Liebe war ich mit Maria vermählt.

In Liebe wurden unsere Kinder geboren,

dieses Wissen ging für fast alle verloren.

Vieles mehr wurde verheimlicht oder verdreht,

damit ihr den wahren Grund meines Seins missversteht.

Denn einzig durch die Liebe erhebt ihr euch in eure Göttlichkeit

und befreit die Erde von der Dunkelheit.

Eure Macht und Kraft ist wie die meine,

auch ihr wälzt auf Seite schwerste Steine.

Steht auf, erhebt euch in eure Göttlichkeit,

jetzt ist die glorreiche Zeit.

Der Wandel ist in vollem Gange,

ihr befreit euch aus der lähmenden Zange.

Die finsteren Wesen keine Chance mehr gegen die Lichtmächte haben,

die in Liebe wirken und leben ihre wundervollen Gaben.

So wie ich dies einst auf Erden tat

und stets befolgte Gottes Rat.

Wunder werden Wirklichkeit,

wenn ihr schöpft und lebt eure Göttlichkeit.

Fühlt die Leichtigkeit, die dieses Wissen euch bringt,

wie ihr in eurem Herzen lacht und singt.

Den gekreuzigten Heiland hat es nie gegeben,

für euch beginnt ein neues Leben.

Große Schritte in Richtung Freiheit könnt ihr gehen,

im Lichte wir uns in Liebe wiedersehen.

Als Jesus Christus ihr mich kennt,

niemals waren wir getrennt.

 

ICH BIN da...

 

© Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: