Dein Weg

 Ich reiche dir die Hand, 

komm mit mir ins Land,

 in dem Licht und Liebe weilen,

du brauchst nicht eilen.

Atme tief ein und aus,

blase alles Störende aus dir heraus.

Erinnere dich, wer du bist,

fühle, was wichtig für dich ist.

Nicht auf die anderen sollst du achten,

und ihr Handeln betrachten.

Lass sie in ihrem Sein,

auch sie tauchen ins Leben ein.

Über kurz oder lang die Erkenntnis sich zeigt,

manchmal das Haupt sich neigt.

Jeder ist wichtig, mit dem, was er tut,

auch, wenn er zwischendurch ruht.

Dich zu entfalten in all deiner Pracht,

das ist für dich gedacht.

Gehe deinen Weg, du brauchst niemanden ziehen,

dafür wird dir kein Orden verliehen.

Alles, was geschieht, dient einem Ziel,

zu durchschauen das Erdenspiel,

sich aus den Verstrickungen zu lösen,

die eigenen Schatten zu erlösen,

sich zu erinnern, an die eigene Göttlichkeit,

die Macht der Liebe zu leben sei bereit.

Du bist, wie du bist, vollkommen,

durch aufgewühlte See geschwommen.

Jetzt ist es an der Zeit, dich auf dich zu besinnen,

dabei kannst du nur gewinnen.

Jeder lernt aus dem, was er tut,

manche Handlungen sind nicht gut.

Aber Fehler sind stets zu korrigieren,

man sollte sich nicht im Hadern verlieren.

Freue dich, was du schon alles hast erreicht,

keiner dem anderen gleicht.

Ein jeder hat seine Zeit,

heimzufinden in die Ewigkeit.

Folge stets deinem Herzen,

es erleuchtet den Weg mit Kerzen.

Du bist geliebt und geehrt,

fühle dich leicht und unbeschwert.

Lass fallen, was lastet auf deinem Herzen,

dann verschwinden die Schmerzen.

Die Liebe durchströmt dein Sein,

sei du selbst und leuchte in deinem Schein.

 

© Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: