Blickt hin

 Öffnet eure Augen, blickt hin,

nur so erkennt ihr den Sinn.

Betrachtet das Tun und Handeln,

warum noch so viele im Dusteren wandeln.

Warum sie sich wie Marionetten lassen steuern,

und leben in dicken Gemäuern.

Auf jeden Einzelnen kommt es jetzt an,

die Agenda der Versklavung schreitet voran.

Immer mehr engen sie euch ein,

lasst es nicht zu, schreitet ein.

Ängstliche, gefügige, willenlose Wesen sollt ihr werden,

zusammengepfercht in großen Herden,

die man leichter überwachen kann,

hier und jetzt, nicht irgendwann.

Eure Kinder wollen sie euch nehmen,

die Verbindung stören mit unterschiedlichen Systemen.

Beobachtet, wie sie auf euch wirken ein,

und nutzen den falschen Schein.

Wohl durchdacht ist alles, was euch umgibt,

lange geplant, damit ihr Ziel sich ergibt.

Einschränkungen und Vorschriften nehmen zu,

ihr habt alles andere, als eure Ruh.

Wegsehen und verstecken hilft euch nicht,

erkennt der Gestaltenwandler wahres Gesicht.

Nur vermeintlich Positives werden sie bewegen,

ihr seid ihnen weit überlegen.

Fühlt hinein, erkennt die wahren Hintergründe,

ihre Strukturen, ihre Pfründe.

Die Fähigkeiten eures Herzens sind für sie unerreichbar,

das sehen sie als Gefahr.

Sie suchen mit allen Mitteln zu verhindern, dass ihr gelangt in eure Macht,

dass die wahre und einzige Liebe in euch erwacht,

dass ihr Zugriff auf eure Weisheit findet,

und ihrem Einfluss entschwindet,

dass ihr euch von den Fesseln der Ängste befreit,

denn wahrlich, ihr seid bereit.

Erhebt euch Götter, in eure Schöpferkraft,

sprengt die Ketten der langen Haft.

Eurem Licht und eurer Liebe halten sie nicht Stand,

geht gemeinsam, Hand in Hand.

Vollendet eure Heilung und Transformation,

seid eine starke Bastion,

bis alles Notwendige ist getan,

und der Himmel auf Erden kommt an.

Der allliebende Gott das überwacht,

sichtbar wird, was ihr vollbracht.

Seid gesegnet und geehrt,

bald seid ihr heimgekehrt.

Aus der Quelle in die Quelle,

wo es ist licht und helle,

wo einzig Liebe fließt,

und sich in die Herzen ergießt.

 

© Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: