Die Liebe

 Über die Liebe wird vieles geschrieben,

ein mancher fragt: Wo ist sie geblieben?

Die Liebe, sie ist immer da, 

eurem Herzen nah.

Ihr sucht sie meist im Außen,

hofft, ihr werdet fündig da draußen.

Groß ist die Sehnsucht nach Geborgenheit,

nach einem harmonischen Leben zu zweit.

Dieses ist geprägt von Höhen und Tiefen,

und manchmal unter ferner liefen.

So meint ihr und werft alles hin,

versteht nicht den Sinn.

Ihr begegnet genau den Menschen, die euch lehren,

eure Liebe für euch selbst zu vermehren.

Auch, wenn das für euch nicht so scheinen mag,

läuft das so, Tag für Tag.

Damit ihr eure Handlungen hinterfragt,

und ihr erkennt und loslasst, was euch plagt.

Damit ihr euch von limitierenden Glaubensmustern befreit,

und ihr findet in die Leichtigkeit.

Damit ihr eure Masken niederlegt,

und euer wahres Sein hegt und pflegt.

Damit eure Schatten sich auflösen im Licht,

und ihr tragt ein Lächeln im Gesicht.

Damit Freude und Glück euer Sein bestimmen,

und keine faulen Kompromisse oben schwimmen.

Begegnet euch mit Achtung, die von Herzen kommt,

die Ergebnisse fühlt und seht ihr prompt.

Geht respektvoll miteinander um,

nehmt Fehler nicht gar so krumm. 

Betrachtet, mit was ihr geht in Resonanz,

was ihr aufführt für einen Tanz.

Erfahrt, erlebt und handelt,

so sich alles wandelt.

Wenn ihr mit euch selbst im Frieden seid,

dann habt ihr euch befreit.

Dann habt ihr euch euren Herausforderungen gestellt,

und euren Platz gefunden in der Welt.

Dann habt ihr geschaffen die Basis für Harmonie,

und das Leben wird zur Symphonie.

Ihr könnt den Weg ein Stück oder ganz gemeinsam gehen,

lernen und die Prüfungen bestehen.

Das liegt bei euch, wie ihr es wollt,

denn das Leben ist euch hold.

Ihr seid der Weg, die Wahrheit und das Leben,

es hat euch so viel zu geben.

Liebt euch selbst, nehmt euch an,

dann habt ihr das Wichtigste getan.

Ihr lebt die Liebe und könnt sie liebend weiter geben,

das ist der Schlüssel für ein wundervolles Leben.

Die Liebe wird sich jedem zeigen, der das will,

blicke in dein Herz und werde still.

Dort ist und wird die Liebe ewig zuhause sein,

dich wärmen und erstrahlen in hellem Schein.

 

© Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: