2018...

Ihr Lieben,

 

Begrüßt mit einem Lächeln das Neue Jahr,

fühlt die Liebe in eurem Herzen, wie wunderbar.

Sie wird euch auf Schritt und Tritt begleiten,

bis ans Ende aller Zeiten.

 

von Herzen, in Liebe und Dankbarkeit

Charlotte Deppisch

 

 

 

2018.....

 

Die Macht der Liebe breitet sich aus,

sie strahlt in die Dunkelheit hinaus.

Ihre Anziehungskraft das Licht offenbart,

seit Anbeginn wurde dieser Schatz bewahrt.

Die reine Lehre der wahren Liebe wurde wie eine Fackel weitergegeben,

damit die Menschheit sich eines Tages aus der Dunkelheit kann erheben.

Die Bewahrer der Weisheit immer unter den Menschen weilen,

und mit Hingabe ihr Wissen teilen.

Eure wahre Herkunft ist anders, als ihr zumeist glaubt,

ihr wurdet eurer Freiheit beraubt.

Lichtträger legen die Wahrheiten offen,

viele werden sein zutiefst betroffen.

Eine Erschütterung wird ziehen um die Welt,

die wahren Drahtzieher residieren in einem Schlangenzelt.

Hinter dem Kreuz sie sich verstecken,

für Geld und Macht sie Dämonen erwecken.

Sie geißeln die Menschheit auf übelste Weise,

doch nun sind sie am Ende ihrer Reise.

Alles wird erkannt werden als das, was es ist,

auch der eingeschleuste Antichrist.

Wahrheit um Wahrheit die Menschen wie eine große Welle erreicht,

das ist alles andere als leicht.

Euer altes Weltbild in sich zusammenbricht,

so wie sich auflöst die projizierte Schicht.

Die kalte Rasse wird entfernt,

im Licht der wahren Liebe habt ihr Menschen viel gelernt.

Immer besser könnt ihr den Ursprung eurer Ängste verstehen,

sie betrachten, bis sie schließlich verschwinden auf Nimmerwiedersehen.

Erfahrungen und Erkenntnisse bereichern euer Sein,

weihen euch in die Geheimnisse des Lebens ein.

Mit Mitgefühl könnt ihr euch gegenseitig wärmen,

glaubt an eure Fähigkeiten und ihr kommt ins Schwärmen.

Wundervolle Rosen sind aufgeblüht,

lähmende Gefängnisse verglüht.

Im Feuer der Transformation haben sie sich befreit,

und ihr Leben der Liebe geweiht.

Sie erlangten durch die konstante innere Anbindung

an ihr göttliches Selbst tiefes Vertrauen,

und Gott gewährt ihnen in die Tiefen des Seins zu schauen.

Die göttliche Führung fließt ein in jeden Moment,

geprägt von Liebe, wie sie kaum jemand kennt.

Bringt die Saat der Liebe in euch zum Keimen,

bringt euer göttliches Licht zum Scheinen.

Geht diesen Weg der Transformation,

immer begleitet von einer himmlischen Delegation.

Wenn dies ist euer Wille, stehen sie euch bei,

bis ihr seid frei.

Hellstes Licht und tiefste Dunkelheit

letztmalig aufeinandertreffen, jetzt zu dieser Zeit.

Ein ewig dauernder galaktischer Kampf wird sein Ende finden

und ihr das Sklavensein überwinden.

Eure dunkel gelenkten Führer und ihr Gefolge werden tief fallen,

wenn die göttlichen Posaunen erschallen.

Glaube, Hoffnung, Liebe - tiefes Gottvertrauen,

lässt euch in Gottes Antlitz schauen.

Ihr, Götter die ihr seid, werdet emporgehoben

und Himmel und Erde ineinander verwoben.

Ein jeder erlebt den Aufstieg auf seine Weise,

von dort, wo er steht auf seiner Erdenreise.

Die Gnade des Einen, der ich bin, das vollbringt,

der Schöpfer allen Seins für euch singt.

Alle lichtvollen Wesen stimmen mit ein,

die Welt erstrahlt in hellem Schein.

So sei es! 

 

  © Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: