Geteiltes Meer

Ich reiche dir die Hand,

und zeige dir das Land,

das du trägst in dir,

und dich verbindet mit mir.

In deiner Seele Tiefen

unbewusste Programme triefen. 

Sie sind mühsam und schwer,

du fühlst dich erschöpft und leer.

Es ist Zeit, dass du all die Plagen hinter dir lässt,

von dir weist, was deine Seele stresst.

Dass du, die Sklaverei noch nicht erkannt,

schüttelst Schein und Tand.

Die Wahrheit wird sich zeigen immer mehr,

Freiheit und Frieden sind ein Ammenmär.

Auflösen wird sich die Alte Welt,

für jeden, der sich ins Licht nun stellt.

Das Meer wird sich wieder teilen,

damit auch du kannst im Land der Liebe verweilen.

Streife ab den letzten Ballast,

verfalle nicht in Hast.

Deine Seele wird dich führen,

vertraue, du kannst es spüren.

Alle sind sie wieder da,

deinem Herzen nah.

Aus den Lichtreichen sind sie gekommen,

deine Bitten stets vernommen.

Die, die ihr euch von euren Plagen befreit,

unaufhörlich, macht euch bereit.

Geht voran, ihr teilt das Meer,

ich liebe euch von Herzen sehr.

Was unmöglich scheint, ihr möglich macht,

wenn ihr im Vertrauen vor Glück und Freude lacht.

Alle Begrenzungen sind Illusion,

setzt euch auf euren Thron.

Ja, du bist einzigartig in deinem Sein,

lass leuchten deinen göttlichen Schein.

Sei willkommen im Land der Ewigkeit,

dafür ist jetzt und hier die Zeit.

 

© Charlotte Deppisch



Sehr gerne werde ich für Dich mein Herz öffnen und Dir eine persönliche Seelenbotschaft schreiben. Weitere Informationen findest Du HIER.



Hier kannst Du Dich für meinen Newsletter anmelden: